tango-X - Tanzschule für Tango Argentino

UNSERE SERIE 
TECHNIK DES ENGEN UND SEHR ENGEN TANZENS

MOULINETTE

Einerseits sind wir erstaunt, wieviel Tänzer sich für das Thema ENGES TANZEN interessieren. Das Erstaunen liegt andererseits aber auch bei den Tänzern, die feststellen, wie komplex dieses Thema ist. Liebgewordene Gewohnheiten beim weiten Tanzen erweisen sich im Engen als hinderlich, manchmal sogar als kontraproduktiv.

Tango Argentino Tanz Paar Patrizia und Michael Kronthaler

Beim ENGEN TANZEN ist es wichtig, dass beide, Tänzerin und Tänzer aufrecht und gerade stehen. Gerades Stehen ist schwer. Wie steht man am Boden? Wie ist die Haltung der Füße (bei Mann und Frau)? Wie vermeidet man ein Hohlkreuz oder andersherum gefragt, wie bringt man die Wirbelsäule und damit den Kopf gerade? Wie umarmt die Frau den Mann und wie der Mann die Frau? Und, wenn man das Alles unter einen Hut gebracht hat, beginnt das Tanzen.

Neben der Grundlagenarbeit des ENGEN TANZENS, liegt der Schwerpunkt bei dem Workshop am Montag, 18.11.2013 auf der Moulinette im ENGEN TANZEN. Gleich vorweg: wenn man den Trick raus hat, die Moulinette eng zu tanzen, dann macht es richtig Spaß. Zwei Körper, eng umschlungen, dazu schnelle Rhythmen, die sich mit hoher Geschwindigkeit im Kreis drehen, das ist richtig heiß. 

Dazu muss man die richtigen Schritte kennen und können: front - side - back - side. Das stimmt zwar beim normalen Rhythmus, wenn jedoch Verdoppelungen eingebaut werden, passt das System nicht mehr. Mögliche Lösung: entweder man läßt Taktschläge aus oder man baut Schritte ein. Alle diese Themen werden wir in dem Montagsworkshop behandeln. Tänzer, jeden Niveaus können daran teilnehmen


BISHER BEHANDELTE THEMEN
(jedes Thema ist eigenständig)
Das Sandwich im Engen - Info: www.tango-x.com/eng.html
Ocho Rückwärts im ENGEN - Info: www.tango-x.com/eng-ocho.html

PARTNER
Bei Bedarf bemühen wir uns um einen Partner bzw. eine Partnerin.

INFOS
www.tango-x.com/eng-moulinette.html

DATUM/ZEIT
Montag, 18. November 2013, 19:15 bis ca. 20:45 Uhr, Practica von ca. 20:45 bis 22:00

KOSTEN
17,50 Euro inkl. nachfolgender Practica bis 22:00 h
Practica, 5 Euro (ca. 20:45/21:00 h bis 22:15)

ORT
TanzWerk München (vormals Ballett & Tanzforum), Wasserburger Landstr. 141, 81827 München

Wir freuen uns auf Euch
Team tango-X
Martina, Patrizia & Michael

info@tango-x.de | mobil 0173 3919923

PRACTICA

Unsere Montage haben i. d. R. folgenden Aufbau: zuerst von 19:15 bis ca. 20:45 Workshop. Fester Bestandteil unseres Workshops sind immer einfache Aufwärmungen und auf das eigentliche Workshopthema zugeschnittene Übungen und Rhythmusarbeit.  Ab ca. 20:45 h beginnt unsere Practica. Hier kann jeder nach Gusto üben und tanzen und bei Problemen die Tanzlehrer fragen. Selbstverständlich kann man auch nur zur Practica kommen. Niveau und von welcher Tanzschule man kommt, spielt keine Rolle. Bei uns ist jeder herzlich willkommen. Ende ist ca. um 22 h.



Intensiv-Basis-Kurs

Tangolehrer Patrizia und Michael aus München

IMMER MITTWOCHS

Immer mittwochs gibt es bei uns Tango-Basiskurse (20:40 bis 21:40 h, 9,50 Euro). Hier beschäftigen wir uns mit den Grundlagen und den Basisfiguren des Tangos. Jeder, unabhängig vom Niveau, kann daran teilnehmen. Der Basiskurs richtet sich an diejenigen, die ihre Techniken verbessern und perfektionieren wollen. Es wird viel geübt und auch gewechselt.

Dieser Kurs ist auch für Singles geeignet. Jede Einheit ist für sich und es spielt keine Rolle, wenn man nicht immer kommen kann. 

ORT
TanzWerk München (vormals Ballett & Tanzforum), Wasserburger Landstr. 141, 81827 München


Wir freuen uns auf Euch
Team tango-X
Martina, Patrizia & Michael

www.tango-x.com | | mobil 0173 3919923

tl_files/tango_x/xmail/feel_music_feel_body.png

tangoPARTY mit Patrizia und Michael

Wenn Sie keine Email wünschen, dann geben Sie uns einfach unter info@tango-x.de Bescheid.