Patrizia und Michael haben eine jahrzehntelange Erfahrung in Sport und Tanz

Patrizia und Michael
Quelle: Klaus Hörberg (tangoklaus@web.de)

Patrizia lernte schon als Kind Ballett, später erweiterte sie ihr Repertoire im Jazz-Tanz, im Taekwondosport und im Rock’n’Roll. Im Taekwondo war sie eine überaus erfolgreiche Sportlerin sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene. Sie ist Inhaberin des 3. Dan, hoher Trainerlizenzen und tätig im Bereich der Trainerausbildung. Unterrichtet hat sie im Jazztanz, Aerobic, Taekwondo und im Tango Argentino

Michael gehörte in den 70-er und 80-er Jahren zu den erfolgreichsten Sportlern im Taekwondo. Heute ist er Großmeister im Taekwondo und Träger des 6. Dan. Nach seiner Sportkarriere widmete er sich dem Tanz, schwerpunktmäßig dem Disco, Rock’n’Roll und auch ein wenig dem Stepp-Tanz. Auch hier kann er auf nationaler und internationaler Ebene auf ein beachtliches Erfolgskonto blicken. Michael ist ebenfalls in der Trainerausbildung tätig und Inhaber hoher Ausbildungslizenzen. Im Tango Argentino hat er nun die Erfüllung in der Bewegung in Kombination mit der Musik gefunden, die er immer gesucht hatte.

Es ist ein Glücksfall, dass Patrizia und Michael den Tango Argentino für sich entdeckt haben. Dazu kam, dass ihr erster Lehrer, Dr. Bernhard Ludwig, in seinem Unterricht positive Anregungen gegeben hat, ohne zu versuchen "seine Schüler zu verbiegen".

Vom Taekwondo zum Tango

Michael in der Taekwondo Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Chicago/USA (1977)
Michael in der Taekwondo Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Chicago/USA (1977)

In den 80-er Jahren errang Michael beim Rock'n'Roll mit seiner damaligen Partnerin, Doris, eine Vielzahl nationaler und internationaler Erfolge.

Zwei Höhepunkte: Die Firma Triumph veranstaltete ein sogenanntes internationales Disko-Städte-Turnier. In allen großen Städten gab es Voreintscheidungen, das Finale fandt dann in Berlin statt. Dem Sieger winkten als Preis "1 Woche New York und üppiges Taschengeld". Wir gewannen - und der ziemlich große Pokal dient heute als Pflanzenübertopf. Der zweite Höhepunkt kann eher als Highlight-Serie bezeichnet werden. Mit seinem Freund und Rock'n'Roll-Trainer und berühmten Rock'n'Roll-Tänzer, Gerhard Setz, errang er als Tänzer und auch als Co-Trainer bei den Rock'n'Roll-Formationsmeisterschaften Titel vom Deutschen bis zum Weltmeister.

Über Patrizia ...

... Texte und Bilder folgen demnächst.