Schule für

TANGO ARGENTINO

Schule für

TANGO ARGENTINO

Traumhaft Tango Tanzen lernen

Wollten Sie nicht schon immer den authentischen Tango Argentino in München tanzen lernen? Den argentischen Tango darf man nicht mit dem Standard-Tango verwechseln. Der Tango Argentino lebt von der Improvisation, der Lust an der Bewegung, der Freude an der Musik. Tango ist ein Tanz mit dem ganzen Körper. Der argentinische Tango wird überall auf der Welt getanzt. Egal, wo Sie sind, ob in Buenos Aires, Paris, Berlin, München oder irgendeiner anderen Stadt, man kann immer miteinander tanzen.

In unserem Unterricht gehen wir von einer ganzheitlichen Methodik aus. Tanzen ist eine Symbiose aus Musik und Bewegung. Unser Konzept ist so gestaltet, dass jeder begreift, wie man sich in der Musik bewegt.

Unser Unterricht ist präzise und genau. Wir unterrichten alle Niveaus, vom Anfänger bis hin zu professionellen Tänzern, wie Tangolehrer oder Showpaare (bei uns nahmen auch schon argentinische Lehrer Unterricht 😉 )

Mit neuem Konzept startet die Schule
für Argentinischen Tango - tango-X -
mit Team in die neue Saison.

MONTAG
Die Workshops starten um 19:00 Uhr und gehen bis 20:15 Uhr.
Danach kann bis ca. 21:15 Uhr frei geübt werden.

DONNERSTAG

Tango-Technik-Training von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr.
Tango-Basis/Anfängerkurs von 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr.

ORT
Alle Veranstaltungen finden im TANZWERK MÜNCHEN statt
(Wasserburger Landstr. 141, München).

Tango-Montags-Workshop

Jeden Montag (von 19 bis 20:15 Uhr) beschäftigen wir uns einen Monat lang mit einem speziellen Tango-Thema beziehungsweise mit einer besonderen Tangofigur. So, dass man viel Zeit zum Üben und Lernen hat, damit die Figur "in Fleisch und Blut übergehen" kann.

Tango-Technik-Training

Immer donnerstags gibt es von 18:30 bis 19:30 Uhr ein Tango-Technik-Rhythmus-Training. Es geht hier ausschließlich um die Perfektionierung der Bewegung im Einklang mit der Musik. Für alle Niveaus sowie auch für Singles geeignet.

Tango-Basis-Kurs

Von 19:30 bis 20:30 Uhr gibt es jeden Donnerstag einen Tango-Basis-Kurs. Er richtet sich an Einsteiger und Wiederholer. In diesem Kurs werden in langsamen Schritten die Tango-Basis-Figuren wiederholt. Paarweises Erscheinen emphohlen.

Kostenloser Tango-Grundkurs

Am ersten Freitag eines jeden Monats findet ein kostenloser Grundkurs statt. In einer Stunde werden Ihnen die ersten Grundlagen des Tango-Argentinos beigebracht. Der Kurs geht von 20:15 bis 21:15 Uhr. Danach ist man für den Basis-Kurs gerüstet.

Beim Tango Argentino kommt es nicht nur auf die Grundschritte bzw. Tanzschritte an, sondern auch auf die Tango Musik. 

Beim Tango Argentino kommt es nicht nur auf die Grundschritte bzw. Tanzschritte an, sondern auch auf die Tango Musik. 

Menü schließen