Tangoworkshop Ostermontag

Am Ostermontag, 22. April, veranstaltet die Tangoschule tango-X eine kleine Osterworkshop-Serie.

Workshop 1: Eleganz – Führung – Rhythmus

Der erste Tangoworkshop geht von 16:00 h bis 17:30 h und hat das Thema „elegante Haltung, Schritte, Führen und Führen lassen“ sowie „wie man dynamisch, rhythmisch und tangomäßig geht“.

Dieser Workshop spricht Tangotänzerinnen und -tänzer an, die noch nicht so lange dabei sind, also auch Anfänger. Für fortgeschrittene Tänzer ist dies eine gute Gelegenheit, sich mit der Basis zu befassen. Ihnen wird gezeigt, an welchen Stellen die Tangoschritte und Tangobewegungen betont werden, um einen spannenden und abwechslungsreichen Tango zu gestalten.

Bei diesem Workshop wird auch ein wenig Musiktheorie vermittelt.

16:00 – 17:30 Uhr
Single 25 Euro
Paar 40 Euro

Workshop 2: Hohe Kunst der Boleos*

Tango Figur - Boleo mit Patrizia und Michael

Der zweite Workshop ist ab Mittelstufe geeignet und geht von 17:45 bis 19:15 Uhr. Hier liegt der Schwerpunkt auf den Boleos*. Erklärt und gezeigt werden verschiedene Boleos – wie mitlaufende und gegenlaufende Front- und Backboleos. Workshops, die sich mit Boleos auseinandersetzen, gibt es eher selten. Nicht ohne Grund. Das Thema ist anspruchsvoll, da es „wahrlich“ nicht einfach ist, Boleos in den Tanz und in die Musik einzubinden.

Dieser Workshop spricht auch diejenigen an, die es aufgegeben haben, Boleos auf dem Parkett (Milonga) unterzubringen.

17:45 – 19:15 Uhr
Single 25 Euro
Paar 40 Euro

beide Workshops zusammen

Single 45 Euro
Paar 75 Euro

Anmeldung

Für Paare ist eine Anmeldung nicht nötig; sie würde uns aber die Planung vereinfachen. Falls Sie sich kurzfristig entscheiden – einfach vorbeikommen. Bei Singles bitten wir um Rückmeldung, damit wir – falls möglich – einen Partner organisieren können.


Möchten Sie sich unverbindlich anmelden? ja


Anmeldung als

SinglePaar

weiblichmännlich
Kurs 1: Eleganz-Führung-Rhythmus - 25 Euro - 16-17:30Kurs 2: Hohe Kunst des Boleos - 25 Euro - 17:45-19:15Kurs 1 und 2 - 45 Euro

Kurs 1: Eleganz-Führung-Rhythmus - 40 Euro - 16-17:30Kurs 2: Hohe Kunst des Boleos - 40 Euro- 17:45-19:15Kurs 1 und 2 - 75 Euro

Bitte beachten Sie: Das Formular kann nur mit der Zustimmung zur Datenschutzerklärung gesendet werden!


Ort

Die Workshops finden im Tanzwerk München statt.
tango-X im Tanzwerk München, Wasserburger Landstr. 141, 81827 München-Ost
Autohaus Hemmerle, 3. Stock, Nebeneingang, keine Parkplatzprobleme

(*) Als Boleos bezeichnet man Techniken, wo mit einem Bein (in der Regel von der Frau ausgeführt) im Rhythmus der Musik eine Art Schleudertechnik ausgeführt wird. Es gibt viele unterschiedliche Boleos: von niedrig bis hoch ausgeführt, Boleos auf engem Raum, superlangsam bis ziemlich schnell, Boleos, bei der die Beschleunigung mit der Führung erzeugt wird oder sogenannte Konter-Boleos, die mit einem Peitscheneffekt geführt werden. Boleos sind nicht einfach zu lernen. Hat man den Trick mal raus, machen sie unglaublich viel Spaß.

Menü schließen